Donnerstag, 9. Januar 2014

Start ins neue Jahr

Zu allererst: EIN FROHES NEUES JAHR EUCH ALLEN!

Und mit einem neuen Jahr kommen ja gleich auch neue Vorsätze daher.
Ja, ja, die guten Vorsätze. Hatte ich da nicht als Ziel 4 Beiträge im Monat zu posten? Irgendwie haut das mit den guten Vorsätzen bei mir nie hin. Zumindest hab ich mehr oder weniger regelmässig dieses Blog betrieben und immer mal wieder von mir hören lassen - das ist doch schon mal was, oder?
Für 2014 habe ich KEINE guten Vorsätze - haut ja eh nicht hin und ich bin nur enttäuscht, wenns mal wieder nicht geklappt hat. Deshalb gehe ich auch nicht im Januar joggen, weil das ja schliesslich alle tun und 3 Wochen später wieder abbrechen. Ich fang erst im März damit an, dann sind die Joggingstrecken wieder frei und ich gehöre nicht zu den Neujahrsjoggern, auf dessen Scheitern man ja nur wartet.

Mein einziger Vorsatz gilt aber für dieses Wochenende:
mein Zimmer aufräumen!!


Ihr seht: es sieht schlimm aus!

Um meine Vorsätze vom letzten Jahr noch so einigermaßen gerade zu biegen und ich gegen Ende des Jahres so bloggerfaul war, muss ich noch mal schnell ein paar Nachträge vom letzten Jahr machen. Dann kann ich guten Gewissens ins Jahr 2014 starten. Also eigentlich zählen die dann ja für 2013, oder?

Deshalb kommen noch schnell folgende Beiträge hinterher geschoben:

- Weihnachtsgeschenke DIY
- Rückblick Weihnachtsmärkte
- Nähwochenende Köln
- Genähtes (Aufträge und in eigener Sache)

Nun wünsche ich Euch, dass ihr durchhaltet bei Euren 2014er Vorsätzen oder sie schnell über Bord werft, bevor ihr sie an die große Glocke hängt!

Liebe Grüße

Kathi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen